Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Neue Straßen, schönerer Park: Wie sich Rostock-Lichtenhagen ab 2022 verändern soll
Mecklenburg Rostock

Rostock-Lichtenhagen: Wie sich der Stadtteil ab 2022 verändern soll

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:58 01.09.2021
Die Grabower Straße in Rostock-Lichtenhagen ist aktuell eine Sackgasse. Von der Stadtautobahn aus ist sie zumindest für Autofahrer nicht zu erreichen.
Die Grabower Straße in Rostock-Lichtenhagen ist aktuell eine Sackgasse. Von der Stadtautobahn aus ist sie zumindest für Autofahrer nicht zu erreichen. Quelle: Ove Arscholl
Rostock

Zugewucherte Grünflächen, fehlende Aufenthaltsbereiche, leerstehende Eckläden und in die Jahre gekommene Gehwege: Immer wieder beklagen sich Anwohner...