Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Rostock: Linksfraktion beantragt öffentliche Sondersitzung zur Unimedizin
Mecklenburg Rostock

Rostock: Linksfraktion beantragt öffentliche Sondersitzung zur Unimedizin

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:49 26.08.2021
Nach Berichten über personelle und finanzielle Probleme am Uniklinikum Rostock hat die Linksfraktion eine öffentliche Sondersitzung des Bildungsschusses des Landtags beantragt. Diese solle in der kommenden Woche stattfinden, teilte die Fraktion am Donnerstag mit.
Nach Berichten über personelle und finanzielle Probleme am Uniklinikum Rostock hat die Linksfraktion eine öffentliche Sondersitzung des Bildungsschusses des Landtags beantragt. Diese solle in der kommenden Woche stattfinden, teilte die Fraktion am Donnerstag mit. Quelle: Frank Söllner (Symbolfoto)
Rostock

Nach Berichten über personelle und finanzielle Probleme am Uniklinikum Rostock hat die Linksfraktion eine öffentliche Sondersitzung des Bildungsschuss...