Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Sind Privatgrundstücke in Rostock zu stark beleuchtet? Was der Umweltsenator dazu sagt
Mecklenburg Rostock

Rostock: Sind Privatgrundstücke zu stark beleuchtet? Das sagt der Umweltsenator

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:29 11.10.2021
Wer viel Licht auf seinem Grundstück braucht, sollte es aber mit Rücksicht auf Nachbarn und Natur spätestens gegen Mitternacht dimmen oder ausschalten.
Wer viel Licht auf seinem Grundstück braucht, sollte es aber mit Rücksicht auf Nachbarn und Natur spätestens gegen Mitternacht dimmen oder ausschalten. Quelle: Archiv
Rostock

Es ist schon lange ein Trend: Viele Hausbesitzer in Rostock beleuchten ihre Häuser indirekt oder installieren Lampen auf Hinterhöfen und Parkplätzen....