Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Fast wie bei Raumschiff Enterprise: Technologiepreis für Rostocker 3D-Druck-Pioniere Aim3D
Mecklenburg Rostock

Rostock: Technologiepreis MV geht an 3D-Druck-Pioniere Aim3D

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:57 20.05.2021
Clemens Lieberwirth, technischer Leiter bei Aim3D, mit der Bölkow-Plakette und zwei im 3D-Drucker gefertigten Schrauben – eine davon noch mit Kunststoffanteil, die andere aus verschmolzenem Stahl.
Clemens Lieberwirth, technischer Leiter bei Aim3D, mit der Bölkow-Plakette und zwei im 3D-Drucker gefertigten Schrauben – eine davon noch mit Kunststoffanteil, die andere aus verschmolzenem Stahl. Quelle: Axel Büssem
Rostock

Der Rostocker 3D-Drucker-Hersteller Aim3D ist am Donnerstag mit dem Ludwig-Bölkow-Preis ausgezeichnet worden. Das 2017 gegründete Unternehmen hat eine...