Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Rostock: Tote nach Astrazeneca-Impfung war Unimedizin-Mitarbeiterin
Mecklenburg Rostock

Rostock: Tote nach Astrazeneca-Impfung war Unimedizin-Mitarbeiterin

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:54 25.03.2021
Eine Mitarbeiterin der Rostocker Unimedizin ist nach einer Astrazeneca-Impfung gestorben.
Eine Mitarbeiterin der Rostocker Unimedizin ist nach einer Astrazeneca-Impfung gestorben. Quelle: Andreas Meyer
Rostock

Dieser Fall erschüttert die Menschen im Land: In Rostock ist eine 49-Jährige im Zusammenhang mit einer Corona-Impfung mit dem Vakzin von Astrazeneca ...