Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Trotz Protesten: Bäume im Rostocker Rosengarten sollen gefällt werden
Mecklenburg Rostock

Rostock: Trotz Protesten - Winterlinden im Rosengarten sollen gefällt werden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:09 21.12.2021
Der Rosengarten am Steintor in Rostock soll umgestaltet werden. Damit er sein ursprüngliches Aussehen wieder erhält, sollen fünf mehr als 140 Jahre alte Winterlinden gefällt werden.
Der Rosengarten am Steintor in Rostock soll umgestaltet werden. Damit er sein ursprüngliches Aussehen wieder erhält, sollen fünf mehr als 140 Jahre alte Winterlinden gefällt werden. Quelle: Katrin Zimmer
Rostock

Das Schicksal der mehr als 140 Jahre alten Bäume im Rostocker Rosengarten scheint besiegelt. Fünf Winterlinden in der Allee auf der nördlichen Seite d...