Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Rostock: Unbekannte werfen Holzstück von Brücke auf fahrendes Auto
Mecklenburg Rostock

Rostock: Unbekannte werfen Holzstück von Brücke auf fahrendes Auto

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 02.01.2021
Unbekannte haben am Rostocker IGA-Park von einer Fußgängerbrücke aus ein Holzstück auf ein fahrendes Auto geworfen und dessen Dach beschädigt. Quelle: Hendrik Schmidt/dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Rostock

Unbekannte haben am Rostocker IGA-Park von einer Fußgängerbrücke aus ein Holzstück auf ein fahrendes Auto geworfen und dessen Dach beschädigt.

Der 45 Jahre alte Autofahrer und seine beiden ebenfalls im Fahrzeug sitzenden Kinder kamen bei dem Vorfall in der Nacht zum Samstag mit dem Schrecken davon, wie die Polizei mitteilte. Nachdem der Fahrer einen lauten Knall gehört habe, habe er den Wagen sicher zum Stehen gebracht. Auf der Straße habe er dann ein etwa 70 mal 15 Zentimeter großes Holzstück gefunden. Außerdem seien auf der Fußgängerbrücke zwei dunkel gekleidete Männer in Richtung Unterwarnow davongelaufen. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Von RND/dpa