Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Visionen für den Verkehr in Warnemünde: So könnte das Ostseebad autofrei werden
Mecklenburg Rostock

Rostock-Warnemünde: So könnte der Verkehr im Ostseebad autofrei werden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 25.09.2020
Der Architekt Enno Zeug hat sich viele Gedanken um die Entwicklung des Ostseebades Warnemünde gemacht. Um den Autoverkehr im Ort zu verringern empfielt er den Bau von fünf neuen Parkhäusern. Quelle: Benjamin Barz
Warnemünde

Ein Radschnellweg und Busspuren auf der Stadtautobahn und ein durchdachtes Park-&-Ride-System im Dreieck zwischen Lichtenhagen, Diedrichshagen u...