Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Rostock will bis zu 50 Moria-Flüchtlinge aufnehmen: Warum es dennoch Ärger gibt
Mecklenburg Rostock

Rostock ist bereit, 50 Geflüchtete aus Moria aufzunehmen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 11.09.2020
Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen fordert endlich Taten nach der Katastrophe im Flüchtlingslager Moria. Quelle: Ove Arscholl
Rostock

Die Hansestadt Rostock hat der Landesregierung angeboten, bis zu 50 Geflüchtete aus dem Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbo...