Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Rostock will jetzt gendern: So soll das Rathaus künftig sprechen
Mecklenburg Rostock

Rostock will jetzt gendern: So soll das Rathaus künftig sprechen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 30.06.2021
So bunt wie das Leben? Rostocks Stadtverwaltung setzt auf Vielfalt - künftig auch in der Ansprache der Bürger. Die größte Stadt des Landes will jetzt gendern.
So bunt wie das Leben? Rostocks Stadtverwaltung setzt auf Vielfalt - künftig auch in der Ansprache der Bürger. Die größte Stadt des Landes will jetzt gendern. Quelle: Frank Söllner/Benjamin Barz
Rostock

Sehr geehrte Damen und Herren – die gibt es bald nicht mehr. Jedenfalls nicht im Rostocker Amtsdeutsch. Wenn die Menschen in der Stadt künftig Kontakt...