Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Rostocker Bauhaus dankt Klinikpersonal mit blumigem Frühlingsgruß
Mecklenburg Rostock

Rostocker Bauhaus dankt Klinikpersonal mit blumigem Frühlingsgruß

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:17 25.03.2020
Freude über die Blumenspende: Heiko Fischer (Mitte) vom Rostocker Bauhaus brachte am Mittwoch Frühblüher zum Klinikum Südstadt. Als Dank für das Personal und deren Einsatz in den besonders harten Corona-Zeiten. Darüber freuten sich unter anderem Gesine Krohn, pflegerische Abteilungsleiterin der Anästhesie Intensivstation, Klinik-Verwaltungsdirektor Steffen Vollrath, Marion Bauer, die stellvertretende Stationsleiterin klinische Anästhesie und Pflegedirektorin Sylvia Waterstradt. Quelle: Martin Börner
Rostock

Das Foyer des Klinikums Südstadt Rostock sah am Mittwoch kurzzeitig aus wie ein Gewächshaus: Rosen, Hyazinthen, Veilchen – Heiko Fischer vom R...

Für Türöffnungen oder Tragehilfen rufen Rettungsdienste die Ehrenamtler zu Hilfe. Freiwillige Feuerwehren benötigen deshalb einen Virenschutz. Die Kommunen haben Nachschub bestellt, doch Lieferungen lassen auf sich warten.

14:04 Uhr

In einem der größten Industriebetriebe des Landes Mecklenburg-Vorpommern steht alles still. Die MV Werften schickten tausende Arbeiter nach Hause. In der Krise werden weltweit verzweigte Lieferketten zum Problem. Bei der Liebherr und der Neptun-Werft ist die aktuelle Situation ein andere.

10:00 Uhr

Die Gemeinde Gelbensande will ihren Springbrunnen wieder beleben. Der „Rosinenhügel“ wurde 1984 von Günter Kaden geschaffen. Unternehmer Jan Willamowski überprüft jetzt den Wasserzulauf. Wenn alles klappt, soll im Frühjahr noch das Wasser wieder fließen.

09:16 Uhr