Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock 16 000 Opfer abgezockt: Rostocker Ermittler sprengen weltweites Bitcoin-Betrugsnetz
Mecklenburg Rostock 16 000 Opfer abgezockt: Rostocker Ermittler sprengen weltweites Bitcoin-Betrugsnetz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:10 30.09.2019
Die Internet-Währung Bitcoin hat jahrelang ihren Wert immer mehr gesteigert. Damit versuchten nun Betrüger, weltweit Anleger abzuzocken – bis die Rostocker Kripo ihr Netz knackte.
Die Internet-Währung Bitcoin hat jahrelang ihren Wert immer mehr gesteigert. Damit versuchten nun Betrüger, weltweit Anleger abzuzocken – bis die Rostocker Kripo ihr Netz knackte. Quelle: Jens Kalaene/dpa
Rostock

Ein 86 Jahre alter Rostocker hat der Rostocker Kriminalpolizei zu einem weltweiten Ermittlungserfolg verholfen: Die Internet-Spezialisten aus der Hans...