Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Rostocker Kraftwerk: Mecklenburgs Energiezentrale
Mecklenburg Rostock Rostocker Kraftwerk: Mecklenburgs Energiezentrale
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:24 11.09.2019
Die Schaltwarte des Rostocker Steinkohlekraftwerk ist rund um die Uhr besetzt, 365 Tage im Jahr. Spätestens 2038 soll das Kraftwerk vom Netz gehen. Was dann damit passiert, ist noch offen. Quelle: Martin Börner
Rostock

Im Bunker ist es dunkel, warm, staubig und stickig. Ein Förderband schafft neue Kohle herbei. Die meist kirschgroßen Stücke landen zwei Etagen tiefer...

Anzeige