Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Opfer mit Eisenstange gequält: 15- und 37-Jähriger in Rostock vor Gericht
Mecklenburg Rostock

Rostocker Landgericht: Opfer mit Eisenstange gequält und bedroht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:38 06.09.2021
Auf brutalste Weise sollen ein 15- und ein 37-Jähriger ihren vermeintlichen Freund gequält haben. Hätten sogar gedroht, ihn zu ertränken – und das alles nur weil das Opfer ein Portemonnaie gestohlen haben soll. Ihnen wird derzeit vor dem Rostocker Landgericht der Prozess gemacht.
Auf brutalste Weise sollen ein 15- und ein 37-Jähriger ihren vermeintlichen Freund gequält haben. Hätten sogar gedroht, ihn zu ertränken – und das alles nur weil das Opfer ein Portemonnaie gestohlen haben soll. Ihnen wird derzeit vor dem Rostocker Landgericht der Prozess gemacht. Quelle: Stefan Tretropp
Rostock

Die Vorwürfe wiegen schwer: Gefährliche Körperverletzung, versuchte Nötigung und räuberische Erpressung. Zwei Angeklagte, darunter ein gerade erst 15...