Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Rostock Rostocker Marathon-Nacht lockt mit maritimem Flair
Mecklenburg Rostock Rostocker Marathon-Nacht lockt mit maritimem Flair
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 20.07.2015
Anzeige

Rostock — Am 1. August fällt der Startschuss für die 13. hella Marathon Nacht Rostock. Der landschaftlich reizvolle Marathon führt vom Neuen Markt durch die Innenstadt, vorbei am Stadthafen in den Nordosten der Hansestadt. Die Halbmarathonis starten an der 21 Kilometer-Marke und sind dann — nach einer gemeinsamen Runde durch den IGA-Park und der Querung des Warnowtunnels — mit den Marathonläufern auf dem Rückweg in das hell erleuchtete Herz der Stadt.

Ein besonderer Höhepunkt für die Halbmarathonläufer ist die Fahrt mit den Schiffen der Weißen Flotte zum Start an der Mautstelle. Unterwegs zeigt und erklärt der Kapitän Sehenswertes auf beiden Seiten der Warnow und auch die Marathonläufer sind vom Wasser aus zu sehen. Als musikalischer Auftakt ins Wochenende findet bereits am Vortag des Laufs das Musikfestival zur Marathonnacht statt. Bei Live-Musik auf dem Neuen Markt können Läufer und Musikfans einen entspannten Sommerabend genießen. Der Eintritt ist frei.

Programm und Startzeiten:

16.00 Uhr DAK-Schülerlauf

18.00 Uhr Warnowtunnel Marathon (mit Staffel)

19.07 Uhr Neu: „Rostocker 7“ (7 km-Lauf mit Start und Ziel am Neuen Markt)

19:55 Uhr Inros Lackner Halbmarathon Die Online-Anmeldung ist noch bis Donnerstag um 23:59 Uhr geöffnet.

• Anmeldung und Info unter:

www.rostocker-marathon-nacht.com



OZ