Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Rostocker Neptun-Schwimmhalle: Frauen müssen halb nackt durchs Foyer
Mecklenburg Rostock

Rostocker Neptun-Schwimmhalle: Frauen müssen halbnackt durchs Foyer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:09 07.01.2020
Als Sichtschutz für die Schwimmerinnen ist im Foyer diese Wand aufgebaut worden. Quelle: André Horn
Hansaviertel

Ärger im Rostocker Hallenschwimmbad „Neptun“: Weil der Duschbereich der Lehrschwimmhalle saniert wird, müssen Besucherinnen in andere Umkleiden au...

Umgestaltung der Grünfläche Landgang - So wird das Zentrum von Rostock-Schmarl aufgewertet

Es war die Schmuddelecke des Stadtteils: Nachdem die alte Ruine der Schülerspeisung im Schmarler Zentrum abgerissen wurde, können die Bewohner des Viertels auf Besserung hoffen. Rund 560 000 Euro will die Rostocker Gesellschaft für Stadterneuerung (RGS) ausgeben, um die Fläche aufzuwerten. Im Mai 2021 soll alles fertig sein.

07.01.2020

Das Warnemünder Heimatmuseum blickt auf ein ereignisreiches Jahr 2019 mit umfangreichen Renovierungsarbeiten und über 12 400 Besuchern zurück. Leiter Christoph Wegner verrät, worauf sich die Gäste 2020 freuen dürfen und wieso im alten Fischerhaus erneut gewerkelt werden soll.

07.01.2020

Musiker Adel Tawil kommt am 9. Januar in die Rostocker Stadthalle. Im OZelot-Interview spricht er darüber, wie sein neues Album entstanden ist. Er erklärt auch, warum er Hawaii so sehr schätzt und wie er den Atomwaffen-Alarm 2018 auf der Insel miterlebt hat.

07.01.2020