Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Rostocker Ostermärkte fallen dem Coronavirus zum Opfer
Mecklenburg Rostock

Rostocker Ostermärkte fallen dem Coronavirus zum Opfer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:56 25.03.2020
Die Ostermärkte in der Hansestadt mussten abgesagt werden. Quelle: Ove Arscholl
Rostock

Wegen der Gefahr einer Ansteckung mit dem Coronavirus ist das gesellschaftliche Leben in der gesamten Hansestadt weitestgehend zum Erliegen gekommen...

Die Rostocker Uni-Klinik bereitet sich auf den Corona-Krisenfall vor, auf viele Schwerkranke. Den Kampf gegen das Virus führen Menschen wie Intensivpflegerin Nadja Heumann und Arzt Daniel Reuter. Was sie denken und wie sie ihren Familien die Lage erklären: Ein Gespräch

20:09 Uhr

Trotz Corona-Krise hält die Bahn am Datum fest: Am 19. Mai sollen die ersten Züge in das Seebad rollen. Doch wie geht es mit der Entwicklung des Geländes weiter? Kommen wieder Buden auf den Vorplatz? Was wird aus dem denkmalgeschützten Wartesaal? Stadt und Ortsbeirat haben bereits Ideen.

18:51 Uhr

Im Rostocker Stadtteil Dierkow ist es am Mittwoch erneut zu einem Wasserrohrbruch gekommen. Betroffen waren die Keller von insgesamt 21 Hausaufgängen im Kurt-Schumacher-Ring und in der Bruno-Taut-Straße. Eine Hauptleitung soll geplatzt sein.

18:30 Uhr