Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Vorwurf Rassismus: Rostocker SPD will Auftritt von Xavier Naidoo im Iga-Park verbieten
Mecklenburg Rostock

Rostocker SPD will Auftritt von Xavier Naidoo im Iga-Park verbieten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:36 13.03.2020
Xavier Naidoo soll Ende August wieder im Iga-Park auftreten. Doch die Rostocker SPD will das Konzert verbieten. Quelle: OVE ARSCHOLL
Rostock

Um Xavier Naidoo gibt es gerade heftige Diskussionen: Der Sänger hat in den Sozialen Medien ein Video gepostet, in dem er sich über Straftaten von F...

Die Rostocker müssen sich ab dem 16. März auch im öffentlichen Nahverkehr auf Einschränkungen einstellen. Die RSAG teilte am Freitagnachmittag mit, einen gesonderten Fahrplan für die Zeit bis zum 15. April einzuführen.

13.03.2020

Kitas und Schulen in Rostock wurden geschlossen, um die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus zu verhindern. Die Kinder müssen nun anderweitig betreut werden. Rostocker Familien sprechen darüber, wie sie mit der neuen Ausnahmesituation umgehen.

13.03.2020

Die Anlage im Rostocker Nordwesten soll ab November dieses Jahres als Übergangslösung stehen. Der Platz wird dringend gebraucht. Die Stadt plant einen Hortneubau bis 2023.

13.03.2020