Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Rostocker Skandal-Arzt: Warum der Prozess gegen Thomas R. scheitern könnte
Mecklenburg Rostock Rostocker Skandal-Arzt: Warum der Prozess gegen Thomas R. scheitern könnte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:10 18.11.2019
Thomas R. beim Prozessauftakt im April 2018 in Rostock. Die Staatsanwaltschaft fordert acht Jahre Haft und lebenslanges Berufsverbot. Quelle: Stefan Tretropp
Rostock/Zürich

Neues Kapitel in einem der größten Medizin-Skandale in Mecklenburg-Vorpommern: Der Rostocker Neurochirurg Thomas R. sitzt in der Schweiz in Unte...