Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Rostocker Tagesmütter-Streit kostet die Stadt offenbar weniger als befürchtet
Mecklenburg Rostock

Rostocker Tagesmütter-Streit: Millionenbeträge sind offenbar vom Tisch

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:13 16.01.2020
Renee Eichhorn betrieb in Rostock-Evershagen eine Kindertagesstätte und sitzt für die Freien Wähler in der Bürgerschaft. Quelle: Gerald Kleine Wördemann
Rostock

Der Streit in der Bürgerschaft um die Bezahlung der rund 150 Rostocker Tagesmütter wird schärfer. Das Oberverwaltungsgericht Greifswald fällt in...

Weil es in Markgrafenheide und Hohe Düne an öffentlichen Toiletten fehle und der Zustand der einzigen beiden Anlagen zu wünschen übrig lässt, fordert der Ortsbeirat baldige Abhilfe. Welche Maßnahmen geplant werden, verriet Sven Schmeil vom Umweltamt am Mittwochabend in der Sitzung des Gremiums.

16.01.2020

Bei TRW Airbag Systems in Laage (Landkreis Rostock) hat es am Donnerstagnachmittag gebrannt. Der Grund: In einer Explosionsbox ist ein Feuer ausgebrochen. Personen wurde nicht verletzt.

16.01.2020

Am Mittwoch hat die Polizei nach mehrmonatiger Ermittlung die Wohnungen von zwei Männern in Rostock und Laage durchsucht. Dabei fanden sie insgesamt über 14 Kilo Amphetamin, Marihuana, Haschisch sowie eine große Summe an Bargeld. Ein Haftbefehl gegen die Männer wurde erlassen.

16.01.2020