Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Rostocker „Undine“: Rettungsplan für ältesten deutschen Dampfer soll im Herbst vorliegen
Mecklenburg Rostock

Rostocker „Undine“: Pläne für ältesten deutscher Dampfer sollen im Herbst vorliegen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 23.08.2020
Das älteste Seebäderschiff Deutschlands, die „Undine“, liegt seit Oktober 2014 im Rostocker Stadthafen. Quelle: Martin Börner
Rostock

Aus dem Schiffskörper sprießen kleine Bäumchen, der Boden ist mit Moos bedeckt. Vor dem Hintergrund des schicken, modernen Aida-Gebäudes wirkt das alt...