Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Rostocker Wasserspringer gewinnt Bronze
Mecklenburg Rostock Rostocker Wasserspringer gewinnt Bronze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 15.05.2015
Der Rostocker Wasserspringer Max Jerjomin.
Der Rostocker Wasserspringer Max Jerjomin.
Anzeige
Rostock

Schöner Erfolg für Max Jerjomin: Mit einer soliden Leistung hat der Wasserspringer des WSC Rostock am Freitag die Bronzemedaille bei den Deutschen Meisterschaften in der heimischen Neptunhalle gewonnen. Im Finale vom Dreimeterbrett erreichte der 21-Jährige 386,75 Punkte und musste nur Sieger Martin Wolfram (416,70) vom Dresdner SC und Stephan Feck (DHfK Leipzig/405,55) den Vortritt lassen.

„Ich bin meine Serien gut durchgesprungen und habe mich gegenüber dem Vortag klar gesteigert. Damit kann ich zufrieden sein“, sagte Jerjomin, der tags zuvor vom Einmeterbrett das Finale verpasst hatte.



Tommy Bastian