Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Rostocker feiert Titelhattrick
Mecklenburg Rostock Rostocker feiert Titelhattrick
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 23.01.2018
Anzeige
Parchim

Hattrick geschafft: Als erster Spieler überhaupt wurde Sven Stürmer vom TSV Rostock Süd am Sonntag zum dritten Mal hintereinander Tischtennis-Landesmeister. Im Endspiel bezwang der 31-Jährige seinen Teamkollegen Mathias Wähner mit 4:1 – und das „verdient“, wie ihm der unterlegene Rekordsieger (9 Titel) fair attestierte. Insgeamt war es der vierte Titel für Stürmer.

Landes- meister Sven Stürmer F.: R. GRAWERT

Im Doppelwettbewerb verpasste Stürmer an der Seite von Chris Rehberg (TSV Rostock) allerdings die Titelverteidigung. Das Duo unterlag nach ungenutztem Matchball im vierten Satz doch noch mit 2:3 gegen Tobias Hapke/Thomas Matzke aus Greifswald.

Im Damen-Einzel schaffte es keine Rostockerin in die Medaillenränge. Es siegte wie im Vorjahr die Greifswalderin Johanna Salzmann – erneut gegen Sandy Lingstädt (Neubrandenburg). Der Titel im Doppel ging überraschend an die Lokalmatadorinnen Andrea Neumann/Birgit Hiltscher. Im Mixed ging kein Weg an Lingstädt und dem „Südler“ Til Puhlmann vorbei. Für den 18-jährigen Rostocker, der 23 Titel im Nachwuchs gesammelt hat, war es der erste bei den Erwachsenen.

Claus Kreutz

Rostock Kröpeliner-Tor-Vorstadt Wie geht es weiter mit dem Theater?

Zur Diskussionsrunde am Mittwoch lädt der SPD-Ortsverein ein

23.01.2018

Vielseitiges Programm in den Ferien in Groß Lüsewitz

23.01.2018

Info-Service als Erstanlaufstelle / Campusspezialisten vermitteln Lebensgefühl

23.01.2018