Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Interessenkonflikt: Müller-von Wrycz Rekowski hat Aufsichtsrat von Hansa Rostock verlassen
Mecklenburg Rostock

Rostocks Vize-OB Müller-von Wrycz Rekowski verlässt Hansa-Aufsichtsrat

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:07 10.02.2021
Chris Müller (r.) im Oktober 2015 bei einer Pressekonferenz des FC Hansa Rostock gemeinsam mit Hansa-Anteilseigner Rolf Elgeti. Damals war der Finanzsenator der Hansestadt als Interims-Klubchef eingesprungen.
Chris Müller (r.) im Oktober 2015 bei einer Pressekonferenz des FC Hansa Rostock gemeinsam mit Hansa-Anteilseigner Rolf Elgeti. Damals war der Finanzsenator der Hansestadt als Interims-Klubchef eingesprungen. Quelle: OVE ARSCHOLL
Rostock

Personalwechsel im Aufsichtsrat des FC Hansa Rostock: Chris Müller-von Wrycz Rekowski hat am Mittwoch seinen Sitz im Kontrollgremium des Fußball-Dritt...