Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock SPD für Mietpreisbremse
Mecklenburg Rostock SPD für Mietpreisbremse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:33 16.02.2015
Die Möbelpacker Peter Jürn (52) und Torsten Paeschke (54) vom Umzugsunternehmen Seffner stellen Parkverbotsschilder in der Rostocker Sankt-Georg-Straße auf.
Die Möbelpacker Peter Jürn (52) und Torsten Paeschke (54) vom Umzugsunternehmen Seffner stellen Parkverbotsschilder in der Rostocker Sankt-Georg-Straße auf. Quelle: Thomas Mandt
Anzeige
Rostock

5,69 Euro pro Quadratmeter beträgt derzeit die Durchschnittsmiete in Rostock. Doch vor allem in privat vermieteten Wohnungen, die etwa 50 Prozent des Bestandes ausmachen, ist es häufig sehr viel teurer. In beliebten Stadtvierteln müssen Bewohner tief in die Tasche greifen.

Die SPD-Fraktion der Bürgerschaft hat nun einen Antrag auf Einführung der Mietpreisbremse gestellt. Vermieter laufen dagegen Sturm.



OZ

16.02.2015
16.02.2015