Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Schock für Pendler in Rostock: Satower Straße wird sieben Jahre lang zur Baustelle
Mecklenburg Rostock

Schock in Rostock: Satower Straße wird sieben Jahre lang zur Baustelle 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:05 12.03.2020
Im Berufsverkehr stauen sich täglich die Autos auf der Satower Straße. „Der Verkehr kollabiert hier schon jetzt“, warnen Anwohner. Quelle: OVE ARSCHOLL
Rostock

Bittere Nachricht für Pendler und Anwohner im Rostocker Südwesten: Weil überalterte Trinkwasser- und Abwasserleitungen dringend erneuert werden mü...

Gemeinsam nähen, den Alltag vergessen, miteinander ins Gespräch kommen und sich unterstützen: Diese Möglichkeiten bietet die mobile Nähwerkstatt der Rostockerin Bentje Lehmann. Dreimal wöchentlich bietet sie Kurse für Menschen aller Alters- und Berufsgruppen an. Das Projekt wird von der Aktion Mensch unterstützt.

12.03.2020

4000 Besucher hatten sich auf das Konzert von Johannes Oerding in Rostock gefreut – doch die Ausbreitung des Coronavirus sorgte für die Absage. Danach ging es Schlag auf Schlag: Mittlerweile sind landesweit alle Großveranstaltungen abgeblasen. Je länger die Krise dauert, umso gravierender sind die wirtschaftlichen Folgen.

12.03.2020

Am 1. April startet an den Hochschulen das neue Semester. Doch was, wenn die Corona-Krise bis dahin nicht vorbei ist? Die Universitäten und Fachhochschulen in MV planen jetzt, notfalls nur noch Online-Vorlesungen anzubieten. Dienstreisen sind bereits abgesagt.

12.03.2020