Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Schulen und Kitas wegen Coronavirus zu: Das machen Rostocker jetzt mit ihren Kindern
Mecklenburg Rostock

Schulen und Kitas wegen Coronavirus zu: Das machen Rostocker jetzt mit ihren Kindern

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:51 13.03.2020
Mecklenburg-Vorpommern hat alle Kitas und Schulen geschlossen. Eltern müssen sich nun eine Alternative für die Kinderbetreuung überlegen. Die Rostocker (v.l.)) Bea Bachar und ihr Vater, Udo Salem, Jenny Mekler, Dana Pagel, Ulrike und Malte Holz-Gräfe sprechen über die neue Situation. Quelle: Frank Söllner
Rostock

Anlässlich der Schließung von Schulen und Kitas in Rostock sind viele Eltern ratlos. „Das ist total schwer. Man sich dann gut mit dem Partner abspre...

Die Anlage im Rostocker Nordwesten soll ab November dieses Jahres als Übergangslösung stehen. Der Platz wird dringend gebraucht. Die Stadt plant einen Hortneubau bis 2023.

13.03.2020

Spielpause gilt vorerst bis zum 31. März. Intern gehen die Proben und Vorbereitungen für kommende Stücke weiter. Was das für bereits gekaufte Tickets bedeutet.

13.03.2020

Alle Prüfungen der Industrie und Handelskammer zu Rostock sind am Freitagnachmittag abgesagt worden. Aufgrund des Coronavirus werden die Auszubildenden ihre Zwischen- und Abschlussprüfungen nicht im Frühjahr 2020 ablegen können.

13.03.2020