Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Seawolves peilen Play-offs an
Mecklenburg Rostock Seawolves peilen Play-offs an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:06 12.08.2015
Trainer Sebastian Wild.
Trainer Sebastian Wild. Quelle: Rene Warning
Anzeige
Rostock

OSTSEE–ZEITUNG: Die Saisonpause ist vorbei, seit einer Woche ist Ihre Mannschaft wieder im Training. Wie ist ihr erster Eindruck?

Sebastian Wild: Sehr gut. Das war die beste erste Trainingswoche, seitdem ich wieder in Rostock bin. Die Jungs machen schon jetzt einen sehr fitten Eindruck.

OZ: Was wird sich am bisherigen Spielstil ändern?

Wild: Es gilt, unsere Defensivarbeit zu verbessern und offensiv den Ball schneller zu spielen. Außerdem wollen wir vielseitiger agieren und die Verantwortung auf mehr Schultern verteilen.

OZ: Stichwort Verantwortung: Mit Jens Hakanowitz geht ein Eckpfeiler der Mannschaft aus beruflichen Gründen von Bord. Wie schwer wiegt der Abgang?

Wild: Sehr schwer. Jens hat großen Anteil daran, dass wir Pro B-Basketball in Rostock sehen können. Dafür sind wir ihm sehr dankbar. Sein Weggang ist ein herber Verlust.



OZ

12.08.2015
12.08.2015
Warnemünde - Gospelchor gibt Konzert
12.08.2015