Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Seehafen Rostock: Bundespolizei zieht vier Fahrzeuge aus dem Verkehr
Mecklenburg Rostock

Seehafen Rostock: Bundespolizei zieht vier Fahrzeuge aus dem Verkehr

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:59 10.01.2020
Weil die Versicherung fehlt, hat die Bundespolizei am Seehafen Rostock vier Fahrzeuge gestoppt. Quelle: Foto: Uwe Lein/dpa
Rostock

Bei einem Fahndungseinsatz am Rostocker Seehafen hat die Bundespolizei am Freitagmorgen gleich vier Fahrzeuge aus dem Verkehr gezogen, die t...

Nach der Schließung zweier Kitas in Rostock geht die Kripo nun weiteren Anschuldigungen nach. Es geht um Geld. Die Rostocker CDU will indes klären lassen, warum dem Jugendamt seit Jahren Beschwerden vorlagen, aber erst jetzt gehandelt wurde.

10.01.2020

Adel Tawil hat am Donnerstagabend 2700 Fans in der Rostocker Stadthalle begeistert. Neben Songs von seinem 2019 erschienenen Alben „Alles lebt“ performt er seine größten Hits. So farbenreich war der Tourstart des Sängers.

09.01.2020

Die hohen Spareinlagen führen jedoch zu einer starken Belastung der Sparkasse, wie Vorstandschef Frank Berg beim Neujahrsempfang erklärt. Rund 360 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport genießen den Abend in der Kunsthalle.

09.01.2020