Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Seemannsmission verteilt Christbäume im Überseehafen
Mecklenburg Rostock Seemannsmission verteilt Christbäume im Überseehafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:18 08.12.2016
Seemannsdiakon Folkert Janssen hat am Mittwoch auf dem Kutter „Pasewalk“, als Nikolaus verkleidet, den im Rostocker Hafen liegenden Schiffsbesatzungen Weihnachtsbäume zu ihren Schiffen gebracht. Quelle: Ove Arscholl
Rostock

Am Mittwoch hat die Deutsche Seemannsmission bei der traditonellen Christbaumaktion Nordmanntannen an die Schiffe im Rostocker Überseehafen verteilt. Der Seemannsdiakon Folkert Janssen überreichte die Weihnachtsbäume im Nikolaus-Kostüm an die acht vertäuten Schiffe. Der Heilige St. Nikolaus ist der Schutzpatron der Seefahrer.

Die Christbaumaktion fand erstmals 2008 statt und wird nun seit drei Jahren vom Rostocker Gartenfachmarkt Grönfingers unterstützt. Geschäftsführer Eckhard Heinemann sagt über diese Partnerschaft: „Wir finden es toll, mit so einfachen Mitteln einer ganzen Schiffsmannschaft eine Freude bereiten zu können.“

Die Aktion soll den Männern und Frauen auf See zeigen, dass an sie gedacht wird.

Tobias Bruns

Gesamtschule bietet technische und naturwissenschaftliche Projekte an / Im Land gibt es sieben Mint-Schulen

02.03.2018

Dänische Familie Petersen hat Gewerbepark im Tannenweg ausgebaut / Charme der Immobilien wird erhalten / Auch drittes Speicherhaus soll Bürokomplex werden

29.01.2018

In der Kleingartenanlage „Mooskuhle“ bewirtschaften Mädchen und Jungen der Jenaplanschule wöchentlich einen Schulgarten / Hilfe von den „alten“ Nachbarn

02.03.2018