Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Segler Kurfeld plant Comeback bei der EM
Mecklenburg Rostock Segler Kurfeld plant Comeback bei der EM
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:23 23.05.2013
Anzeige
Rostock

Finn-Segler Jan Kurfeld plant sein Comeback nach rund zweijähriger Wettkampfpause. Der 25 Jahre alte Wismarer will bei der Europameisterschaft der olympischen Einhandklasse vom 19. bis 27. Juli vor Warnemünde an den Start gehen.

„Ich weiß, dass unser Revier eines der besten auf der Welt ist und mit anderen Austragungsorten locker mithalten kann“, sagte Kurfeld. Der Junioren-Weltmeister von 2007 hatte nach dem für ihn enttäuschenden 34. Platz bei der WM 2011 in Perth eine Pause eingelegt und sich auf sein Studium konzentriert.

Die Finn-Europameisterschaft findet zum zweiten Mal nach 1961 auf dem Revier vor der mecklenburgischen Ostseeküste Warnemündes statt. Für den Wettbewerb kündigt sich ein namhaftes Teilnehmerfeld an. Neben der kompletten deutschen Spitze haben unter anderem bereits der zweimalige Olympia-Zweite Rafael Trujillo aus Spanien und der Olympia-Vierte Pieter Jan Postma aus den Niederlanden gemeldet. Insgesamt werden rund 100 Segler erwartet.

Website Finn EM

Beitrag Finn EM

dpa

05.06.2013
22.05.2013