Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Seit 40 Jahren erfolgreich im Gastronomie-Geschäft
Mecklenburg Rostock Seit 40 Jahren erfolgreich im Gastronomie-Geschäft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 31.05.2018
Das „Strandhus“ in Graal-Müritz ist ein beliebter Anlaufpunkt für Touristen und Einheimische. Am Freitag wird dort das große Jubiläum gefeiert.
Das „Strandhus“ in Graal-Müritz ist ein beliebter Anlaufpunkt für Touristen und Einheimische. Am Freitag wird dort das große Jubiläum gefeiert. Quelle: Christina Milbrandt
Anzeige
Graal-Müritz

Die Gastronomie steckt Petra Burmeister im Blut. Schon seitdem ihre Eltern 1978 sich mit der ersten mobilen Eisversorgung in der DDR selbstständig gemacht hatten, ist die 56-Jährige mit der Branche vertraut. Vier Jahrzehnte und einige Veränderungen im Familienunternehmen später ist dieses immer noch erfolgreich. Petra Burmeister führt inzwischen die Geschäfte im „Strandhus“ in Graal-Müritz, das mittlerweile Dreh- und Angelpunkt der Burmeister’schen Gastronomie ist. Dort wird morgen auch das 40-jährige Bestehen des Familienunternehmens gefeiert. Begonnen hat alles in Rostock. Auf dem Rostocker Boulevard und am Glatten Aal verkauften Anita und Fritz Burmeister ihr Eis. Schon ein Jahr nach dem Start hatte das Ehepaar seinen ersten festen Standort, einen Kiosk in Graal-Müritz. 1983 stieg schließlich Tochter Petra mit ein. Sie händelte den Standort Rostock, während ihre Mutter die Kundschaft in Graal-Müritz bediente. 1989 konnte die Familie neben dem Kiosk noch einen Imbiss errichten, der viele Jahre lang erfolgreich lief. 2001 dann der Totalumbau: Kiosk und Imbiss wurden ersetzt durch das Restaurant „Strandhus“, das 2002 eröffnet werden konnte.„Ich bin sehr stolz darauf, was wir alles geschaffen haben“, resümiert Petra Burmeister.

Große Jubiläumsfeier im „Strandhus“ am Freitag in Graal-Müritz. Restaurant-Chefin Petra Burmeister blickt auf bewegende Jahrzehnte zurück.

Milbrandt Christina

Mehr zum Thema
Lesermeinung Jäger retten Rehkitze vor Mähtod - Machen oft auch Nachbarn

Ostseh Küstermann aus Gingst

26.05.2018

Wegen schlechter Sichtverhältnisse machte das Kreuzfahrtschiff „Astor“ (176 Meter lang, 578 Passagiere) am Sonntag um Wismar einen Bogen und nahm dafür Kurs auf Warnemünde. Der nächste Kreuzliner wird am 7. Juni in Wismar erwartet.

27.05.2018

Am 14. Juli wird 700 Jahre Garvensdorf (Landkreis Rostock) mit einem Festumzug gefeiert.

28.05.2018
31.05.2018
31.05.2018