Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Sendemast seit Monaten defekt
Mecklenburg Rostock Sendemast seit Monaten defekt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:50 13.01.2015
Um mit dem Handy zu telefonieren, muss Anna Jung (23) ihre Wohnung in der Östlichen Altstadt verlassen oder sich ans Küchenfenster stellen. Der Empfang ist schlecht, weil ein Sendemast ausgefallen ist.
Um mit dem Handy zu telefonieren, muss Anna Jung (23) ihre Wohnung in der Östlichen Altstadt verlassen oder sich ans Küchenfenster stellen. Der Empfang ist schlecht, weil ein Sendemast ausgefallen ist. Quelle: Ove Arscholl
Anzeige
Rostock

Frust bei Rostocks Mobilfunknutzern: Seit August 2014 ist ein Sendemast des Mobilfunkanbieters O2 defekt. Seitdem können Kunden betroffener Rostocker Stadtgebiete kaum bis gar nicht telefonieren.

Ein Sendemast am Dierkower Damm, Kunden in Lichtenhagen, Lütten Klein, Hohe Düne, Warnemünde sowie Torfbrücke sollen betroffen sein. Ein Ende ist nicht in Sicht. Die Verbraucherzentrale rät jetzt allen Betroffenen, eine Frist zu setzen und mit der Vertragskündigung zu drohen.



OZ