Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock „Sie wurde getötet“: Tränen bei Mahnwache für gestorbene Radfahrerin bei Rostock
Mecklenburg Rostock

Sievershagen bei Rostock: Tränen bei Mahnwache für getötete Radfahrerin

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:21 20.08.2020
Der Radentscheid Rostock hat am 19. August zu einer Mahnwache am Unfallort in Sievershagen aufgerufen.
Der Radentscheid Rostock hat am 19. August zu einer Mahnwache am Unfallort in Sievershagen aufgerufen. Quelle: Doris Deutsch
Sievershagen

Ein kleines Herz mit der Aufschrift: „Wir lieben dich, liebe Mama“. Drumherum Blumen und Kerzen. Weinend stehen zwei junge Frauen mit Familienangehöri...