Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock So lief das OZ-Newsroom-Konzert mit den „Swingin´ Seagulls“ : Es hat geswingt
Mecklenburg Rostock

So lief das OZ-Newsroom-Konzert mit den „Swingin´ Seagulls“ : Es hat geswingt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:46 15.04.2020
Die Swingin´ Seagulls haben am Mittwoch im Newsroom Konzert in Rostock geswingt. Quelle: Nora Reinhardt
Anzeige
Rostock

Ob das vierte Newsroom-Konzert im Herzen der OZ-Redaktion in Rostock wohl einige Zuschauer in den heimischen Wohnzimmern zum tanzen animiert hat? Die Swingin´ Seagulls sind Enrique Marcano-González, Franz-Josef Lübken, Andreas Pasternack und Christian Ahnsehl. Mit ihren Instrumenten und Swingmusik im Gepäck haben sie am Mittwoch zu einer kleinen Zeitreise eingeladen.

Schon beim ersten Song wurde klar: Die Swingin´ Seagulls machen gute Laune! Die Musiker haben das Lied „Margie“ mit dem beschwingten Rhythmus und der verspielten Melodie zum Leben erweckt. Die Musik klingt durch die dreistimmigen Sätzen, gespielt von Saxophon, Gitarre und Klavier, einzigartig. Zwischendurch improvisieren die Musiker über die Form.

Anzeige

Sommerurlaub für 15 Minuten

Mit dem Song „Isle of Capri“, ein Song den schon Frank Sinatra gesungen hat, haben die vier Männer ein Stückchen Sommer, Sonne und Unbeschwertheit ins Wohnzimmer gebracht. Auch ihren letzten Song „I can´t dance“ haben die Musiker hingebungsvoll gespielt. Nicht tanzen? Bei dem schnellen Lied fast unmöglich. Der 1934 komponierte Standard lädt zum Zappeln und Mitpfeifen ein.

Eine Musik, die in der unwirklichen Krisenzeit, die wir gerade durchleben, wie Balsam für die Seele ist. Andreas Pasternack war vor allem eines wichtig: „Lebensfreude verbreiten. Egal wie tief diese Krise geht, sie wird irgendwann vorbei sein.“ Und die Musik kam auch super bei den Zuschauern an. Peggy Staniek schrieb auf Facebook: „Das ist echt klasse!“ Für die Musiker war es das erste Livestreamkonzert.

Rostocker Duo J-Pag beim nächsten Konzert

Beim nächsten OZ-Newsroom-Konzert können wir uns auf das junge Rostocker Duo „J-Pag“ freuen. Die zwei Männer machen „Timeless music for an endless world“ und stehen für nachdenkliche englische Texte und melancholische Popmusik.

So bewerben Sie sich für die OZ-Newsroom-Konzerte

Die Reihe „OZ Newsroom Konzert“ soll Musikern aus MV eine Plattform geben, die derzeit keine Konzerte spielen können. Gespielt wird unplugged im Newsroom der OSTSEE-ZEITUNG. Ausgestrahlt wird der Auftritt jeden Mittwoch um 18 Uhr für 15 Minuten auf der Facebookseite der OZ. Aussagekräftige Bewerbungen bitte an: online@ostsee-zeitung.de, Kennwort: OZ Newsroom Konzert.

Mehr zum Lesen:

Von Nora Reinhardt