Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Stadt regelt Schulessen neu
Mecklenburg Rostock Stadt regelt Schulessen neu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:30 02.10.2015
Mathis (6, v. r.), Hauke (8) und Malte (7) aus der Gruppe Kunterbund in der Rostocker Jenaplanschule bedienen sich am Nudelbuffet ihrer Schulspeisung. Quelle: Ove Arscholl
Anzeige
Rostock

Für das Mittagessen an 31 städtischen Schulen in Rostock ist bislang der CatererSodexo“ verantwortlich. Es kocht täglich 3000 Portionen und liefert es in die Einrichtungen. Nun hat das Rathaus den Vertrag mit dem Unternehmen um ein weiteres Jahr verlängert. Erst 2016 schreibt die Stadt europaweit neu aus. Die CDU-Fraktion und der Stadtelternrat kritisieren, dass die Stadt stellvertretend für alle Schulen einen Essenanbieter aussucht. Sie sieht vor allem die Qualität darunter leiden, da der Anbieter in großen Massen produzieren muss. Sozialsenator Steffen Bockhahn (Linke) will das Mittagessen an den Schulen attraktiver machen.



Sass, Katarina