Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Stadt sucht Bausenator: Matthäus tritt wieder an
Mecklenburg Rostock Stadt sucht Bausenator: Matthäus tritt wieder an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:21 18.06.2015
Holger Matthäus (Bündnis 90/Grüne) möchte für weitere sieben Jahre Senator für Bau und Umwelt in Rostock bleiben.
Holger Matthäus (Bündnis 90/Grüne) möchte für weitere sieben Jahre Senator für Bau und Umwelt in Rostock bleiben. Quelle: Ove Arscholl
Anzeige
Rostock-Stadtmitte

Die Hansestadt Rostock hat den Posten des Senators für Bau und Umwelt ausgeschrieben. Die Amtszeit von Holger Matthäus (Grüne) endet am 31.August. Matthäus will sich erneut wählen lassen, eine Mehrheit in der Bürgerschaft hat er aber noch nicht sicher. 

Lediglich seine eigene Partei, Bündnis 90/Die Grünen, stellt sich bisher ausdrücklich hinter Matthäus. Linke, SPD, CDU, Rostocker Bund sowie UFR/FDP wollen sich vor der Entscheidung die eingegangenen Bewerbungen ansehen.Die Bewerbungsfrist für den Senatorenposten endet am 3. Juli. Unwahrscheinlich, dass die Bürgerschaft noch vor der Sommerpause wählt. Der nächste Sitzungstermin ist am 8. Juli, dann erst wieder am 9. September. Sollte bis Ende August noch kein Senator für Bau und Umwelt gewählt sein, verlängert sich die Amtszeit von Holger Matthäus um sechs Monate.



Thomas Niebuhr