Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock „Stephan Jantzen“ kehrt in den Stadthafen zurück
Mecklenburg Rostock „Stephan Jantzen“ kehrt in den Stadthafen zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:57 27.11.2013
Der Rostocker Eisbrecher „Stephan Jantzen“.
Der Rostocker Eisbrecher „Stephan Jantzen“. Quelle: Z5038 Stefan Sauer
Anzeige
Rostock

Der Eisbrecher „Stephan Jantzen“ kommt zurück in den Rostocker Stadthafen. Noch im Dezember soll das Schiff an seinen alten Liegeplatz 83 gebracht werden. Obgleich die Eigentumsfrage noch immer nicht gerichtlich geklärt ist, hat Kai Gunther Lehmann aus Heidelberg Schiffspapiere vorgelegt, die ihn als Eigentümer ausweisen. Er hat die Societät maritim Rostock beauftragt, den Eisbrecher zu verholen und zu bewirtschaften. Der Hafenkapitän, Gisbert Ruhnke, hat sein Einverständnis gegeben und will nun noch über aufgelaufene Kosten verhandeln. Die Schleppkosten will Lehmann bezahlen.

Doris Kesselring