Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Steuer für Hunde und Vergnügen steigt
Mecklenburg Rostock Steuer für Hunde und Vergnügen steigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:57 02.01.2014
In Rostock steigt die Hundesteuer.
In Rostock steigt die Hundesteuer. Quelle: Philipp Guelland
Anzeige
Rostock

Mit dem neuen Jahr stehen den Rostockern auch zahlreiche Veränderungen bei Steuer und Abgaben ins Haus. Die Stadt verspricht sich davon deutliche Mehreinnahmen. Die Hundesteuer steigt von 84 auf 108 Euro, das entspricht einem Anstieg um 29 Prozent.

Die Vergnügungssteuer wird um 20 Prozent erhöht. Auch die Abfallgebühren in der Hansestadt steigen leicht.

Die Strom- und Gaspreise sinken dagegen.

Axel Büssem

31.12.2013
31.12.2013