Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Streit im Supermarkt eskaliert: Mann tritt zu
Mecklenburg Rostock Streit im Supermarkt eskaliert: Mann tritt zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 09.12.2018
In Rostock-Groß Klein ist ein Streit in einem Supermarkt eskaliert. Quelle: Stefan Tretropp
Rostock

Die Auseinandersetzung zwischen zwei Beteiligten in einem Rostocker Supermarkt eskalierte derart, dass der Täter sein Opfer mit einem Messer attackierte und auf dieses, als es schon auf dem Boden lag, weiter eintrat.

Zu dem Einsatz kam es nach Polizeiangaben kurz nach 20.30 Uhr im Rewe-Markt im Schiffbauerring. Aus noch ungeklärten Gründen kam es in dem Markt zunächst zu einem verbalen Streit zwischen Täter und Opfer, das mit zweiten weiteren Begleitern unterwegs war. Dieser eskalierte im weiteren Verlauf im Ausgangs-Bereich des Supermarktes.

Angreifer tritt auf Verletzten ein

Der Tatverdächtige schlug mit dem Griff eines mitgeführten Messers mehrfach auf den Kopf des 45-jährigen Mannes ein, bis dieser stark blutend zu Boden ging.

Laut Polizei ließ der aggressive, südländisch aussehende Täter noch immer nicht von ihm ab und trat mit Füßen weiter auf den ohnehin schon Verletzten ein. Nach der Attacke ergriff er die Flucht zusammen mit einer weiteren Person.

Demo im Schiffbauerring

Sanitäter mussten den Verletzten versorgen. Die Polizei fahndete nach dem Täter, bislang jedoch ohne Erfolg. Die Polizei hat Ermittlungen in Richtung einer gefährlichen Körperverletzung aufgenommen.

Am Sonntagnachmittag demonstrierten 17 Personen "Für die Sicherheit unserer Bürger" im Rostocker Schiffbauerring. Die Versammlung verlief laut Polizei ohne Zwischenfälle.

RND/Stefan Tretropp

Rostock Baumfrevel in Parks und an Straßen - Unbekannte töten fast 200 Bäume in Rostock

Der Baumfrevel in Rostock nimmt Überhand: 2018 wird ein trauriges Rekordjahr. Allein seit 2013 wurden fast 200 Bäume an Straßen, Wegen und in Parks von Unbekannten getötet und abgeholzt. Schaden: Fast 300 000 Euro.

09.12.2018

Ulf Bonte beklagt einen Schaden an seinem Campingbus. Zeugen haben gesehen, dass ein Fahrzeug der Stadtentsorgung den Unfall verursacht hat. Die Müllabfuhr streitet den Vorfall ab.

08.12.2018

Die Nachfrage steigt: Seit gut drei Jahren ist der Kostümverleih Klamöttchen im Rostocker Stadtteil Gehlsdorf auch ein Ort zum Feiern.

08.12.2018