Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Streit in Warnemünde: Darum soll eine 150 Jahre alte Ulme fallen
Mecklenburg Rostock

Streit in Warnemünde: Darum soll eine 150 Jahre alte Ulme fallen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 03.11.2021
Eine 150 Jahre alte Ulme im Warnemünder Kurpark soll gefällt werden. Auch in Diedrichshagen sind Hilke Ackermann und ihr Sohn über zahlreiche Markierungen verwundert.
Eine 150 Jahre alte Ulme im Warnemünder Kurpark soll gefällt werden. Auch in Diedrichshagen sind Hilke Ackermann und ihr Sohn über zahlreiche Markierungen verwundert. Quelle: Moritz Naumann
Warnemünde

Die Ulme im Herzen des Warnemünder Kurparks ist markiert. Ihr droht die Fällung. Der Baum wird auf ein Alter von rund 150 Jahren geschätzt und ist woh...