Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Stromerwachen mit Brückendrehung, Drehorgelmusik und verchromtem Stahl
Mecklenburg Rostock Stromerwachen mit Brückendrehung, Drehorgelmusik und verchromtem Stahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:12 04.05.2015
Start zum Rundkurs durch die Ostseebäder im Rahmend es 15. Norddeutschen Oldtimer-Treffens in Warnemünde. Mit dabei war auch dieser Hanomag von 1938, der mit seiner Mannschaft aus Bad Oldeslo zum Treffen nach Warnmeünde gekommen war.
Start zum Rundkurs durch die Ostseebäder im Rahmend es 15. Norddeutschen Oldtimer-Treffens in Warnemünde. Mit dabei war auch dieser Hanomag von 1938, der mit seiner Mannschaft aus Bad Oldeslo zum Treffen nach Warnmeünde gekommen war.
Anzeige
Rostock-Warnemünde

Saisonstart wie im Bilderbuch: Mit dem traditionellen „Stromerwachen“ eröffneten der Warnemünde-Verein und die Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde am Wochenende die Saison in Warnemünde. Strahlender Sonnenschein und viel Leierkasten-Musik machten den noch eisigen Wind vielerorts vergessen. Mit von der Partie war auch der Verein „Oldtimer-Mecklenburg e.V“, der anlässlich des Stromerwachens sein 15. Norddeutsches Oldtimer-Treffen in Warnemünde ausrichtete. Erstmals nach Jahren konnte auch wieder die Warnemünder Bahnhofsbrücke für eine Schiffsdurchfahrt geöffnet werden.



Klaus Walter