Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Studenten stimmen über Semesterticket ab
Mecklenburg Rostock Studenten stimmen über Semesterticket ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:12 03.12.2014
Der Preis für das Semesterticket soll ab dem Sommersemester 2015 steigen.
Der Preis für das Semesterticket soll ab dem Sommersemester 2015 steigen. Quelle: Ove Arscholl
Anzeige
Rostock

Die Zukunft des Rostocker Semestertickets liegt in der Hand der Studenten. Seit Montag sind fast 15 000 junge Menschen aufgefordert, ihre Stimme für das Semesterticket abzugeben. Sie sollen entscheiden, ob sie ein Ticket inklusive Fahrradmitnahme oder ohne oder gar kein Semesterticket haben möchten.

Hintergrund sind die Verhandlungen zwischen dem Verkehrsverbund Warnow (VVW), der Rostocker Straßenbahn AG (RSAG) und dem Allgemeinen Studierendenausschuss. Nach drei Verhandlungsrunden konnten sich die Parteien nicht einigen.

Das Angebot der Verkehrsbetriebe: Der Ticketpreis erhöht sich ab dem Sommersemester 2015 von 82 auf 99 Euro inklusive Fahrrad. Bis 2018 steigt der Preis jährlich um vier Euro. Fällt das Fahrrad raus, steigt der Ticketpreis von 82 auf 86 Euro, jährlich kommen fünf Euro dazu. Die Fahrradkarte kostet zusätzlich 18 Euro.


Link: Alle Infos zur Abstimmung



Anja Levien