Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Techniker in Wattmannshagen soll 200 Solarmodule warten – doch die sind gestohlen
Mecklenburg Rostock Techniker in Wattmannshagen soll 200 Solarmodule warten – doch die sind gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:32 25.09.2019
Unbekannte haben 200 Solarmodule aus Wattmannshagen (Landkreis Rostock) gestohlen. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Watmannshagen

Ein Techniker wollte am Dienstag eine Solaranlage in Wattmannshagen (Landkreis Rostock) warten und musste dabei feststellen, dass diese Module gar nicht mehr da waren. Auf einer Fläche von 375 Quadratmetern haben unbekannte Täter vom Dach einer Stallanlage 200 Solarmodule durch Lösen der Kabel- und Steckverbindungen abgebaut und weggefahren. Der Schaden wird auf 30 000 Euro geschätzt.

Von OZ