Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Stillstand statt Baulärm? So steht es um die Bauarbeiten in Warnemünde
Mecklenburg Rostock

Teil- und Vollsperrungen: So steht es um die Bauarbeiten in Warnemünde

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:27 24.04.2020
Seit über drei Wochen ist die Heinrich-Heine-Straße in Warnemünde teilgesperrt. Einige Warnemünder wunderten sich bereits, warum dort nichts passiert. Mittlerweile hat ASA-Bau aber sichtlich mit den Bautätigkeiten begonnen.
Seit über drei Wochen ist die Heinrich-Heine-Straße in Warnemünde teilgesperrt. Einige Warnemünder wunderten sich bereits, warum dort nichts passiert. Mittlerweile hat ASA-Bau aber sichtlich mit den Bautätigkeiten begonnen. Quelle: Moritz Naumann
Warnemünde

Wer im Moment mit dem Auto in Warnemünde unterwegs ist, ist wohl nie zuvor schneller von A nach B gekommen. Denn während für gewöhnlich an Ostern die...