Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Todesfalle Richard-Wagner-Straße? Warum sich Warnemünder vor dem Übergang fürchten
Mecklenburg Rostock

Todesfalle Richard-Wagner-Straße: Warum sich Warnemünder vor der Straße fürchten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:20 31.01.2020
Im November letzten Jahres ist ein 88-jähriger Anwohner beim Überqueren der Straße verunglückt. Eine kleine Figur und Blumen erinnern noch heute an den Vorfall. Quelle: Moritz Naumann
Warnemünde

Zwischen 2015 und 2018 kam es in der Richard-Wagner-Straße in Warnemünde zu insgesamt 40 Verkehrsunfällen – einige davon endeten für Fußgänger töd...