Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Todesursache geklärt: Daran starb Rostocks Affenweibchen Dinda
Mecklenburg Rostock

Todesursache geklärt: Daran starb Rostocks Affenweibchen Dinda

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 08.02.2020
Sowohl für ihre Gruppe und ihren Nachwuchs als auch für die Tierpfleger ist der plötzliche Tod von Dinda ein großer Verlust. Quelle: Zoo Rostock/Maria Seemann
Rostock

Nicht nur die anderen Tiere aus der Orang-Utan-Gruppe im Darwineum waren traurig – auch viele Rostocker hatte die Nachricht von Dindas Tod geschockt....

Wegen Sturmwarnung fällt der letzte Tag des Warnemünder Wintervergnügens aus. Das Risiko durch die das unberechenbare Wetter sei zu hoch, sagen die Veranstalter.

08.02.2020

Mit ihrem Bühnenprogramm „Cool im Kreuzfeuer“ tritt die Diplom-Pädagogin in der Rostocker Stadthalle auf. Im Vorab-Interview verrät sie, wie man sich gegen Hassattacken in sozialen Netzwerken wehrt.

08.02.2020

Tausende Menschen auf engstem Raum, ohne Nahrung, medizinische Hilfe oder ausreichend Sanitäranlagen: In den Zeltstädten der griechischen Flüchtlingscamps herrschen menschenunwürdige Bedingungen. Die Aktivisten von Rostock hilft fordern deshalb, dass Deutschland reagiert und die Aufnahme von mehr Geflüchteten ermöglicht – weil es auch in Rostock freie Kapazitäten gibt.

08.02.2020