Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Tödliche Rad-Unfälle befeuern Streit um Helmpflicht
Mecklenburg Rostock Tödliche Rad-Unfälle befeuern Streit um Helmpflicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:31 16.06.2014
Helme können bei Unfällen Leben retten. Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa
Anzeige
Rostock

Radler leben gefährlich. Nach einer deutlichen Zunahme tödlicher Fahrrad-Unfälle in Mecklenburg-Vorpommern ist der Streit um die Helmpflicht neu entbrannt. 13 Radfahrer starben im vergangenen Jahr im Nordosten – fünf Todesopfer mehr als 2012. Daher spricht sich der Schweriner Innenminister Lorenz Caffier (CDU) „klar dafür aus, eine Helmpflicht zumindest für alle unter 18-jährigen Fahrradfahrer einzuführen“.



Axel Büssem