Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Transporter fährt in Rostock auf – zwei Verletzte
Mecklenburg Rostock

Transporter fährt in Rostock auf – zwei Verletzte

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
18:32 24.02.2020
Das Fahrzeug war im Rostocker Stadtteil Evershagen unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache seinem Vordermann ins Heck fuhr. Zwei Personen wurden bei dem Aufprall verletzt. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden. Quelle: Stefan Tretropp
Anzeige
Rostock

Ein Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen hat am späten Montagnachmittag im Rostocker Ortsteil Evershagen zwei Verletzte gefordert und einige Verkehrsbehinderungen nach sich gezogen. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der Fahrer eines Transporters, der von Sievershagen in Richtung Schutower Kreuz unterwegs war, einem Dacia ins Heck.

Der Aufprall war so stark, dass sich der Kleinwagen nach der Kollision um die eigene Achse drehte und entgegen der Fahrtrichtung auf der Kreuzung stehenblieb. Was genau zum Unfall geführt hat, konnte noch nicht ermittelt werden.

Bildergalerie vom Unfall in Rostock-Evershagen

Das Fahrzeug war im Rostocker Stadtteil Evershagen unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache seinem Vordermann ins Heck fuhr. Zwei Personen wurden bei dem Aufprall verletzt. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Zwei Autoinsassen verletzten sich bei dem Unglück leicht. Zum Einsatz kamen neben dem Rettungsdienst auch die Polizei und die Berufsfeuerwehr. Auf der Kreuzung gab es während der Unfallaufnahme in beiden Richtungen Einschränkungen. An beiden Autos entstand Totalschaden.

Lesen Sie auch:

Von Stefan Tretropp

Im Mai 2021 soll Aidas neues Kreuzfahrt-Schiff auf Reisen gehen – und das Herz der „Aidacosma“ kommt aus Rostock: Am Montag wurde auf der Neptun Werft das Maschinenraum-Modul ausgedockt und geht auf Reisen nach Papenburg. So viel Vorbereitung steckt in dem Manöver.

25.02.2020

Klauenpfleger Heiko und Olaf Timm aus Bützow sind gern gesehene Gäste in den Kuhställen des Landkreises Rostock. Denn mit kranken Füßen geben die Tiere weniger Milch. Regelmäßige Pflege ist daher wichtig.

24.02.2020

Am 11. März findet im Rostocker „Basislager“ zum Thema „Familie und Gesundheit“ ein Poetry Slam statt. Fünf Künstler stellen sich dem wortgewaltigen Wettbewerb. Ein Slot ist dabei noch zu vergeben. Die OZ ruft alle Poetry-Slammer auf, sich zu bewerben.

03.03.2020