Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock „Er wäre fast zu Hause gewesen“: Markgrafenheider fordern nach Unfalltod mehr Sicherheit
Mecklenburg Rostock

Trauer und Bestürzung: Markgrafenheide fordert mehr Sicherheit nach Unfalltod

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:32 27.08.2020
Roland Wuhrer vom Kletterwald Markgrafenheide hat die gefährliche Verkehrssituation seit Jahren vor Augen. Er fordert ein Ende der Raserei und mehr Präsenz der Polizei.
Roland Wuhrer vom Kletterwald Markgrafenheide hat die gefährliche Verkehrssituation seit Jahren vor Augen. Er fordert ein Ende der Raserei und mehr Präsenz der Polizei. Quelle: Moritz Naumann
Markgrafenheide

Hätte der Unfalltod eines 34-Jährigen auf der Warnemünder Straße zwischen Hohe Düne und Markgrafenheide verhindert werden können? Die Betreiber des Kl...